Als Adventgemeinde Grevenbroich möchten wir:

* Christen sein und für die Mitmenschen offene Augen und Ohren haben.

* unser Leben als Bürger, Nachbarn, Mitmenschen und mit einem lebendigen Gott rechnende Menschen führen.

* Mut machen, weil es immer eine positive Perspektive gibt, denn:
Gott macht hoffnungsvoll und dankbar
Gott schafft Auswege wo alles sinnlos erscheint
Gott kann Änderungen schaffen, wo alles verfahren ist
Gott kann trösten und aufbauen, obwohl alles zerstört wurde.

Jesus Christus ist die Mitte unseres Glaubens:

Und an das glauben wir:

* Der präexistente Gottessohn war bei der Schöpfung der Welt dabei.

* Schon vor seinem ersten Kommen wurde er von vielen Propheten angekündigt als der Messias, der Erlöser der Menschen.

* Als Mensch hat Jesus unter Menschen gelebt, die Herrlichkeit des Vaters verkündet und hat mit seinem Tod am Kreuz die Erlösung des Menschen vollbracht.

* Als der himmlische, eigentliche Vermittler wirkt Jesus Christus bis zu seiner Wiederkunft beim Vater.

* Als Vollender der Erlösung bringt Jesus Christus bei seiner Wiederkunft die Erlösung des Menschen zum Abschluss.

* Die Gemeinde will diesen Erlöser anbeten, ihm dienen und ihn verkündigen.

* Die Liebe zu Jesus drängt zur Liebe und Fürsorge für die Menschen, deshalb geht es in der Verkündigung auch um das Heil und Wohl der Menschen.

Alle Glaubenspunkte finden Sie unter dem Menüpunkt
"Die 28 Glaubenspunkte"